Bergheidengasseteam im Einsatz

Es war sicher kein Einsatz wie jeder andere!
Die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge Hotel- und Gastronomiemanagement sind zwar einiges gewohnt, aber sechs Tage durchgehend im Einsatz auf der ITB Berlin, der weltgrößten Tourismusmesse, ist dann doch eine andere Liga.

Ungefähr ein Jahr davor, stand endgültig fest, dass die Bergheidengasse jene Tourismusschule sein würde, die 2019 das Restaurant der Österreich Werbung (ÖW) auf der ITB betreuen wird. Die Landestourismusorganisation Wien („WienTourismus“) war damit zuständig für die Ausstattung der Schüler und Schülerinnen mit Servicekleidung, Transport und Unterbringung in Berlin.

Das Team: professionell und charmant
Betreut und tatkräftig unterstützt wurde das Schülerteam von ihren Praxislehrern, die zwar wissen, was „ihre Leute“ können, aber trotzdem angespannt waren. Immerhin war es eine völlig neue Situation, auch für diese erfahrenen Profis. Direktorin Anita Petschning und Fachvorstand Widemann waren Teil des Teams, begrüßten die prominenten Gäste und nützten die Gelegenheit für „Networking“.

Im Laufe des ersten Tages im Einsatz legte sich die Nervosität bei allen spürbar. Das Team arbeitete professionell und reibungslos zusammen. Die Gäste, österreichische Touristiker mit ihren Geschäftskunden, darunter auch einige Promis, waren angetan von der Kompetenz und dem Charme der Schülerinnen und Schüler.

Bergheidengasse – erste Wiener Tourismusschule auf der ITB
ÖW-Chefin Petra Stolba und WienTourismus-Chef Norbert Kettner waren hochzufrieden: Erstmals betreute eine Wiener Tourismusschule das Restaurant bei der ITB! Damit konnte auch eindrucksvoll bewiesen werden, was wir in der Bergheidengasse natürlich schon längst wissen: Nicht nur in Westösterreich gibt es eine professionelle Tourismusausbildung.

ITB Berlin 2019 – die Fakten
Dienstag, 5.3. Aufbau am ÖW-Stand (Messehalle 17)
Mittwoch, 6.3. – Freitag 8.3. Fachbesuchermesse
Samstag, 9.3. – 10.3. Publikumsmesse
Das Restaurant der ÖW war durchgehend in Betrieb

Das Bergheidengasseteam
44 Schüler und Schülerinnen (4HHC, 4HHD)
5 Praxislehrer, 2 Begleitlehrer
Direktorin Anita Petschning, Fachvorstand Martin Widemann

Bergheidengasse auf ITB-Berlin 2019

ITB-Berlin 2019