Schulleitung

Prof. Mag. Anita Petschning

Direktion

 

 

 

 

 

 

Anita Petschning hat die organisatorische und pädagogische Leitung der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, der Höheren gewerblichen Lehranstalt für Tourismus, der Hotelfachschule und des Aufbaulehrganges für Tourismus inne. Außerdem ist sie Referentin an der pädagogischen Hochschule für Wien und Mentorin für Führungskräftenachwuchs im humanberuflichen Bildungswesen.

„Die Bergheidengasse ist für mich ein besonderer Arbeitsplatz, weil ich es liebe Teil des Spirits in diesem tollen Team zu sein. Obwohl die Bergheidengasse eine große Schule ist, ist das Lernklima optimal und wird durch eine besonders gute Lehrer-Schüler-Beziehung geprägt.“

email: apetschning [@]hltw13.at

 

Prof. OStR Mag. Dr. Markus Loew

Administration

 

 

 

 

 

 

Markus Loew fungiert in der Bergheidengasse als Stabstelle für jene Verwaltungsaufgaben, die in engem Zusammenhang mit der pädagogischen Arbeit in der Schule stehen. Außerdem ist er Betreuungslehrer in der Schulpraktischen Ausbildung der Universität Wien und Betreuungslehrer im Unterrichtspraktikum und zudem Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Wien. Darüber hinaus leitet er die Arbeitsgemeinschaft der Administratoren und Administratorinnen an Humanberuflichen Schulen in Wien und ist Vertreter der Bundesarbeitsgemeinschaft der Administratoren und Administratorinnen an Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen Österreichs.

„Die Bergheidengasse ist mir besonders wichtig, hier erlebe ich, dass die Integration von Allgemeinbildung und Berufsbildung besonders gut gelingt. Das Team der Bergheidengasse ist bestrebt eine humane Schule zu sein, in der eine entspannte, förderliche Atmosphäre herrscht.“
email: mloew [@]hltw13.at

 

StR Dipl. Päd. Emma Maresch

Fachvorständin HLW

 

 

 

 

 

 

Emma Maresch ist als Fachvorständin an der Bergheidengasse für die Organisation und Umsetzung des fachpraktischen Unterrichts für die Ausbildungsschwerpunkte Internationale Kommunikation in der Wirtschaft, International Relations, Veranstaltungs- und Eventmanagement verantwortlich.

Zu ihren weiteren Aufgaben zählt die Leitung des Schulrestaurants und die Koordination und Betreuung der Schulpraktika für die Studierenden der Pädagogischen Hochschule Wien für die Abteilung Ernährungspädagogik.

„Die Bergheidengasse fördert den optimalen Einstieg ins Berufsleben und den Übertritt an Universitäten und Fachhochschulen.
Die Kreativität, Motivation und leistungsbezogenes Potential unserer Absolventinnen und Absolventen garantieren sichere berufliche Chancen.“
email: emaresch [@]hltw13.at

 

Martin Widemann, BEd MA

Fachvorstand HLT

 

 

 

 

 

 

Martin Widemann ist für die Organisation und Umsetzung des fachpraktischen Unterrichts für die Ausbildungsschwerpunkte Tourismus- und Freizeitmanagement, Hotel- und Gastronomie-management sowie die Hotelfachschule verantwortlich. Zudem leitet er das Kennenlern-Projekt „Erste Schritte“, das dazu beiträgt, dass sich die neuen Schülerinnen und Schüler gut in der Bergheidengasse einleben. Außerdem ist er Leiter der Arbeitsgemeinschaft der Fachvorständ/innen für Tourismus in Österreich.

Er ist Vizepräsident des NÖ Sommeliervereins, unterrichtet zusätzlich am WIFI NÖ und ist selbständiger Unternehmer im Bereich Coaching und Training.

„In der Bergheidengasse arbeiten die Schülerinnen und Schüler sehr praxisorientiert. Wir haben die besten Hotels Wiens als Partner und versuchen immer die Verbindung zwischen dem Lernen und der praktischen Umsetzung zu fordern und fördern, ob bei Wettbewerben oder tollen, aufregenden Projekten und Veranstaltungen. Ich bin stolz ein Teil der Bergheidengasse zu sein.“
email: mwidemann [@]hltw13.at