„Bergheidengasse liest … Milena Michiko Flašar”

Am 15. Jänner 2020 war die austro-japanischen Schriftstellerin Milena Michiko Flašar in der Bergheidengasse. „Ich nannte ihn Krawatte“ – das Buch, das sich über 100.000 Mal verkauft hat und auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2012 schaffte, wurde in einem leisen, aber sehr eindringlichen Vortrag der Autorin vorgestellt.

Nach der Lesung nützten noch viele Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Fragen an Frau Flašar zu stellen und sich das Buch signieren zu lassen. Vielen Dank an die Autorin!

Bergheidengasse liest Milena Michiko Flašar

Bergheidengasse liest Milena Michiko Flašar