Die aktuelle Corona-Situation hat zu einer Verschiebung unseres Tages der offenen Tür geführt:
Freitag, 14. Jänner 2022, 9.00 – 17.00 Uhr

Wir haben alle darauf gewartet und doch müssen wir wieder einmal vertrösten! Unsere Besucherinnen und Besucher können wir nicht, so wie geplant, Ende November persönlich bei den Tagen der offenen Tür in der Bergheidengasse begrüßen. Wir alle hoffen, dass wir unseren Ersatztermin einhalten können.

Was Sie erwartet!

An diesem Tag stellen wir unser vielfältiges Ausbildungsangebot an der Bergheidengasse vor! Immerhin gibt es insgesamt sieben Schwerpunkte, aus denen man wählen kann, darunter auch zwei völlig neue, schulautonom entwickelte Schwerpunkte:

Unsere Neuen

Unsere Klassiker

Neben intensiver Beratung zu den einzelnen Schwerpunkten im Festsaal, erwartet Sie eine kleine Führung im Haus mit unseren Guides. Dabei lernen Sie auch das interessante Angebot an Zusatzqualifikationen, die man mit Zertifikat abschließen kann, kennen: Kaffee- und Käsekenner, Jungsommelier, Jung-Barkeeper, Patisserie, Petit fours&more. 

Sie können einen Blick in unsere Küchen werfen und im Bistro ein, speziell für die Tage der offenen Tür kreiertes, Menü genießen.

Unser aller Sicherheit ist uns wichtig! Corona-Regeln für den Besuch

Bitte beachten Sie, dass wir uns an die jeweils aktuellen Coronaregeln der Stadt Wien für Zusammenkünfte halten müssen. Welche Regeln im Jänner gelten werden, können wir noch nicht sagen. Wir werden Sie aber in diesem Beitrag zeitgerecht informieren.

Letzte Aktualisierung: 17. November 2021