BRP | Zulassung | Inhalt und Umfang | Gebühren | BRP-Termine | Anmeldung | Teilprüfungen | Downloads | Kontakt

Gebühren

Als Prüfungskandidat haben Sie gemäß § 11 Abs. 2 BRPG eine Prüfungsgebühr vor Antritt der Prüfung zu entrichten. Die Einzahlung/Überweisung hat rechtzeitig zu erfolgen, sodass die Prüfungsgebühr spätestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin am Konto der Schule eingelangt ist. Ohne rechtzeitig entrichtete Prüfungsgebühr ist ein Antritt zur Prüfung nicht möglich! Die Prüfungsgebühr ist auf das Konto der Schule zu überweisen:
IBAN: AT62 0100 0000 0523 0947
BIC: OPSKATWW
Im Feld “Zahlungsreferenz” ist – soweit nicht aus dem Auftraggeber/Einzahler ersichtlich – der Name des Kandidaten sowie in jedem Fall die Teilprüfung anzuführen, die Sie ablegen wollen.

Beachten Sie bitte bei der Planung Ihrer Prüfungen, dass wir aufgrund der großen Zahl der Anmeldungen zu den schriftlichen Klausuren, mündlichen Prüfungen bzw. Präsentationen und Diskussionen im Falle einer Prüfung in Form einer Projektarbeit gemäß § 3 (3) Z 2 BRPG, gleichzeitig aber nur begrenzten Prüfungskapazitäten, die Zugänge zur Prüfung bzw. Präsentation und Diskussionen vor der Berufsreifeprüfungskommission an der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe ab dem Schuljahr 2011/12 nur nach der zeitlichen Reihenfolge des Einlangens der Anmeldung (gemeinsam mit dem Entrichten der Prüfungsgebühr – s. u.) ermöglichen können. Wir empfehlen daher eine langfristige Planung.

Folgende Gebühren gelten für Teilprüfungen bzw. deren Wiederholung nach den alten Prüfungsbestimmungen (1. September 2020 bis 31. August 2021):

Anmeldung (Ansuchen zur Zulassung zur BRP): EUR 14,30
je Beilage: EUR 3,90
Prüfungsgebühr schriftliche Klausur: EUR 54,10
Prüfungsgebühr mündliche Prüfung: EUR 45,90
Zeugnis: EUR 14,30

Mit der Wirksamkeit der Umstellung der Externistenreifeprüfung bzw. Externistenreife- und Diplomprüfung gemäß Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge auf die neuen Prüfungsbestimmungen gelten auch für die BRP folgende Gebühren für Teilprüfungen nach den neuen Prüfungsbestimmungen (1. September 2020 bis 31. August 2021):

Anmeldung (Ansuchen zur Zulassung zur BRP): EUR 14,30
je Beilage: EUR 3,90
Prüfungsgebühr schriftliche Klausur bei standardisierten Prüfungen: EUR 21,90
Prüfungsgebühr schriftliche Klausur bei nicht standardisierten Prüfungen: EUR 32,40
Prüfungsgebühr mündliche Kompensationsprüfung: EUR 28,60
Prüfungsgebühr mündliche Prüfung: EUR 21,90
Zeugnis: EUR 14,30